Krimidinner "Chaos in der Drogerie Seifenblase"

Die Drogerie Seifenblase ist pleite und der Inhaber wird tot aufgefunden. Inspektor Dötzl, der zufällig am Tatort ist, versucht den Fall zu lösen. Doch das Publikum entscheidet, wer der Mörder ist...

  • Krimidinner
  • Genussabenteuer
  • 3-Gänge-Menü
Enthalten

3-Gänge-Menü im Spitalkeller inkl. 3 Getränke nach Wahl

Dauer3 Stunden 30 Minuten
Teilnehmermax. 100 Gäste
Wichtige Informationen

Menü:

Brezenknödelcarpaccio mit Rucola und frischem Parmesan
***
1/4 Ente an Orange und Maronen, Rotweinsauce, Kartoffelknödel und Apfelblaukraut
oder
Boeuf en Daube à la provenzale
In Kräutern und Knoblauch geschmorter Rinderbraten an Rotweinsauce, spanischen Kartoffeln und Bohnenbündchen
oder
Vegane Typ „Hähnchenbrust“ an Antipastigemüse, geschmolzenen Tomaten, Cous - Cous und Salat
***
Dampfnudel mit Marille, Vanillesauce und Minze

inkl. 3 Getränke aus dem Sortiment der Spitalbrauerei à 0,5 Liter, Kaffee oder Tee

Weitere Informationen

Die Drogerie Seifenblase, ein Familienunternehmen, dessen Sohn Sören vor 5 Jahren die Verkaufsleitung übernommen hat, ist pleite. Im Laden herrscht geschäftiges Treiben, da um 14 Uhr der Vertreter der Drogeriekette Blütenduft, die das Geschäft übernehmen möchte, erwartet wird. Sören wird derweil tot in seinem Büro aufgefunden. Zufälligerweise befindet sich Inspektor Dötzl am Tatort, da er wie jeden Morgen für seinen Hund Leckerli kaufen möchte. Der Mitarbeiter Heinz Bauer, die Verkäuferin Caro Klug, der Promoter Dieter Sauer und die Detektivin Britta Pawslowski sind alle verdächtig, aber wer hat die Tat tatsächlich begangen? Herr Inspektor Dötzl versucht den Fall zu lösen, doch das Publikum entscheidet, wer der Täter ist...Genießen Sie während des Krimidinners ein 3-Gänge-Menü im Gasthaus "Spitalkeller"

89,00 €

Ticket buchen

Gutschein kaufen